franchise

Franchise: Fragen und Antworten

Inwieweit sind „Vorbereitungshandlungen“ während des Bestehens des Arbeitsverhältnisses zulässig?


Sofern nicht der Tatbestand des Geschäftemachens erfüllt ist, sind „Vorbereitungshandlungen“ zulässig. Zulässige „Vorbereitungshandlungen“ sind:

- Abschluss eines Franchise-Vertrages.
- Erwerb von Waren.
- Einstellung von Arbeitnehmern.
- Anmietung von Geschäftsräumen. 




zur Übersicht

Business-English gratis
Linktipp
Gründer-Forum
Tauschen Sie sich mit Gründern und Experten zum Thema Franchising aus.

Diskutieren Sie mit!
Franchise-Messe
Franchise-Systeme
Hier finden Sie das Franchisesystem, das zu Ihnen passt!
Details