franchise

News Franchise

07.10.14

Welche Problemfelder müssen Unternehmer im Blick haben?


Möchte man sich als Unternehmer selbstständig machen, ist es notwendig die aktuellen Herausforderungen für kleine und mittelständische Unternehmen zu kennen. Einen Überblick bietet die Trendstudie Mittelstand 2014, in der relevante Themen im Rahmen einer Umfrage aufgearbeitet worden sind.

Sicherheit in der IT auch bei kleinen und mittleren Unternehmen

Entwicklungen wie die fortschreitende Digitalisierung oder der globale Wettbewerb bereiten kleinen und mittelständischen Unternehmen zeitweilig Schwierigkeiten, von denen große Konzerne gar nicht oder in geringerem Maße betroffen sind. Der Frage, worin diese spezifischen Herausforderungen bestehen, ging nun die Telekom im Rahmen der Trendstudie Mittelstand 2014 nach. Zu diesem Zweck wurde eine Umfrage unter 169 IT-Entscheidern durchgeführt, die sich zu Themen wie beispielsweise IT-Sicherheit äußerten.

 

IT-Fragen im Fokus

 

Anders als große Unternehmen, haben kleine und mittelständische Unternehmen oft keine eigene IT-Abteilung; in diesem Bereich treten daher vermehrt Schwierigkeiten zu Tage. Beispielsweise bemängelten 34 Prozent der Befragten, dass ihre Unternehmen sehr abhängig von IT-Anbietern sind.

Beim Thema Green IT sieht es nicht anders aus: 30 Prozent geben hier an zwar großes Interesse an Nachhaltigkeit zu haben, setzen Green IT aber deshalb nicht um, weil ihnen das fachliche Know-how fehlt. Das Problemfeld der Cybersicherheit, dass aktuell auch die Politik beschäftig, wirft für den Mittelstand viele Fragen auf. Ca. ein Viertel der Umfrageteilnehmer möchte die Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern deshalb nicht intensivieren, weil sich das Sicherheitsrisiko dadurch erhöhen könnte. Mehr als 30 Prozent sind unsicher, ob sie gegen juristische Vorgaben verstoßen, wenn Kundendaten gespeichert werden.

Die große Unsicherheit des Mittelstandes beim Thema Cybersicherheit ist deshalb brisant, weil mittelständische Unternehmen häufig zum Opfer von Cyber-Angriffen werden. "Trotz der großen medialen Aufmerksamkeit ist die Bedeutung des Themas Cybersicherheit noch nicht ausreichend in Gesellschaft und Wirtschaft angekommen. Vor allem der Mittelstand hat häufig noch keinen Überblick über die eigene Bedrohungslage“, erläutert Prof. Dr. Matthew Smith, der als Experte für Cybersecurity an der Universität Bonn beschäftigt ist. Wer sich heute als Unternehmer selbstständig machen möchte, sollte sich darüber im Klaren sein.

 

Herausforderungen der Globalisierung

 

Kleine und mittelständische deutsche Unternehmen, haben das Problem, dass sie mit ihren internationalen Konkurrenzen im Wettstreit stehen. Die Preise der ausländischen Anbieter sind dabei meist niedriger als die der deutschen. 47 Prozent der Befragten gaben an, dass viele Kunden die deutschen Preise als zu hoch empfinden.

 

Saisonale Schwankungen einplanen

 

Es verkauft sich nicht das ganze Jahr über gut. Während in der Weihnachtszeit meist große Nachfrage besteht, herrscht in den Sommerferien eher flaute. Existenzgründer müssen mit diesen saisonalen Schwankungen kalkulieren. Die Umfrage ergab zudem, dass 35 Prozent der Befragten bei besonders heißem Wetter einen Effizienzrückgang bemerken.

 

Möchten Sie sich eingehender mit den spezifischen Herausforderungen an den Mittelstand auseinandersetzen? Dann kommen Sie hier zum Download der Studie.



förderland
Wissen für Gründer und Unternehmer
foerderland.de bietet Informationen, News, Fachbeiträge zum Thema Unternehmensgründung.
www.foerderland.de
Linktipp
Gründer-Forum
Tauschen Sie sich mit Gründern und Experten zum Thema Franchising aus.

Diskutieren Sie mit!
Franchise-Messe
Franchise-Systeme
Hier finden Sie das Franchisesystem, das zu Ihnen passt!
Details

förderland-Newsletter

aktuell, kostenlos!

Newsletter abonnieren