franchise

News Franchise

24.02.14

Franchise-Geber unter die Lupe nehmen


Es gibt viele Franchise-Systeme auf dem Markt, die für potentielle Selbstständige sehr interessant sein können. Auf der Suche nach dem passenden Franchise-Geber sollten die Unternehmen allerdings anhand von verschiedenen Faktoren untersucht werden, damit nach einiger Zeit nicht das böse Erwachen erfolgt.

Identifikation mit dem Produkt

An erster Stelle steht für den Interessenten in der Regel das Produkt beziehungsweise die Dienstleitung. Es ist wichtig, dass er sich damit identifizieren kann und vollkommen dahintersteht. Da vor allem in den ersten Jahren der Selbstständigkeit viel Arbeit ansteht und Freizeit Mangelware sein wird, muss die Identifikation gegeben sein, damit die Arbeit auch in stressigen Phasen noch erfüllend ist.

 

Wie etabliert ist der Franchise-Geber?

Allerdings sollte nicht vergessen werden, dass der Franchise-Nehmer Geld in das Unternehmen steckt. Seriosität und Erfolg des Franchise-Gebers sind daher ebenso notwendig. Ein Unternehmen, das es bereits seit vielen Jahren gibt und bei dem einzelne Filialen nicht nach kurzer Zeit schließen, hat wahrscheinlich ein schlüssiges Konzept. Dies kann auch bei einem Franchise-Unternehmen der Fall sein, das es erst seit kurzem gibt; aufgrund der mangelnden Erfahrungen sollte das Unternehmen aber genauer unter die Lupe genommen werden.

 

Den Markt beobachten

Doch nicht nur das Produkt an sich ist ein ausschlaggebender Faktor. Profitiert die Firma nicht von einem Alleinstellungsmerkmal, ist es umso wichtiger, dass es sich durch sein Konzept von den Mitbewerbern abhebt. Positiv ist es beispielsweise, wenn eine bestimmte Zielgruppe angesprochen wird. So kann der Unternehmer konkret auf die Wünsche der Kunden eingehen und ihnen maßgeschneiderte Angebote machen. Bei einem 0815-Konzept ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass auch nach großer Anstrengung ein entsprechend hohes Gehalt herauskommt.

 

Den Markt zu beobachten, kann ebenfalls nicht schaden. Über Suchmaschinen lassen sich aktuelle Meldungen über die Situation erfahren. Überspitzt gesagt: Wer sich mit dem Verkauf von altersgerechten Badezimmern selbstständig machen will, kann aufgrund des demographischen Wandels mehr Erfolg haben, als jemand, der in den Vertrieb von Schallplattenspielern einsteigt.

 

Schutz vor Mitbewerbern

Das Konzept für Ihre Selbstständigkeit sollte außerdem beinhalten, sich mit der Mitbewerberstruktur vertraut zu machen. Je nach Branche kann sich dies auf die Heimatstadt beschränken, aber auch regional oder national kann eine kleine Untersuchung sinnvoll sein. Hier gilt es beim Franchise-Geber nachzufragen, welche Vorteile er gegenüber den Mitbewerbern hat. Wichtig ist außerdem ein Gebietsschutz, durch den geregelt wird, dass sich in einem bestimmten Gebiet kein weiterer Franchise-Nehmer niederlassen kann und damit zur hausgemachten Konkurrenz wird.

 

Hilfe durch den Franchise-Geber

Hat sich der Interessent für einen Franchise-Geber entschlossen, ist es positiv, wenn dieser ihn nun möglichst gut betreut. Auch in diesem Punkt gibt es große Unterschiede bei den verschiedenen Unternehmen, sodass sich ein Vergleich lohnt.

Da der Franchise-Geber am besten weiß, wie mögliche Kunden erreicht werden, ist es sinnvoll, wenn er bei Auswahl von Geschäftsräumen behilflich ist. Möglich ist, dass er die Einrichtung dieser Räume zur Verfügung stellt; dies ist aber kein Muss und hängt von der Branche ab.

 

Regelmäßige Schulungen sollten eine Selbstverständlichkeit sein, damit die Kunden in der Selbstständigkeit bestmöglich beraten werden können. Hilfreich sind neben der Produktschulung auch Seminare in Mitarbeiterführung oder Persönlichkeitsentwicklung da der Erfolg eines Unternehmens von vielen Faktoren bestimmt wird.



förderland
Wissen für Gründer und Unternehmer
foerderland.de bietet Informationen, News, Fachbeiträge zum Thema Unternehmensgründung.
www.foerderland.de
Linktipp
Gründer-Forum
Tauschen Sie sich mit Gründern und Experten zum Thema Franchising aus.

Diskutieren Sie mit!
Franchise-Messe
Franchise-Systeme
Hier finden Sie das Franchisesystem, das zu Ihnen passt!
Details

förderland-Newsletter

aktuell, kostenlos!

Newsletter abonnieren