franchise

Franchise: Fragen und Antworten

Was ist unter Gebietsschutz im Franchising zu verstehen?


Systemprinzip im Franchising ist es, dass der Franchise-Geber unter Vergabe von räumlich eingegrenzten Gebieten zentral operiert, der jeweilige Franchise-Nehmer allerdings dezentral in seinem zugeteilten Gebiet aktiv ist.

Der Gebietsschutz beinhaltet, dass der Franchise-Nehmer in seinem Vertragsgebiet im Grunde genommen eine Alleinstellung hat, die ihn vor Wettbewerbern des Systemanbieters schützt. Das Schutzgebiet kann neben geographischen Einheiten auch  Länder, Regionen oder Städte umfassen.

Dabei hindert der Gebietsschutz ihn allerdings auch daran, in anderen, schon vergebenen Gebieten tätig zu werden.




zur Übersicht

Business-English gratis
Linktipp
Gründer-Forum
Tauschen Sie sich mit Gründern und Experten zum Thema Franchising aus.

Diskutieren Sie mit!
Franchise-Messe
Franchise-Systeme
Hier finden Sie das Franchisesystem, das zu Ihnen passt!
Details