franchise

Franchise: Fragen und Antworten

Was ist ein Franchise-Vertrag?


Der Franchise-Vertrag ist ein Typenkombinationsvertrag, eine explizite gesetzliche Regelung gibt es nicht. In ihn fließen unter anderem Gesetzesvorschriften aus dem gewerblichen Rechtsschutz, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Schuldrecht, Wettbewerbs- und Kartellrecht ein.

Er bildet dabei die rechtliche Grundlage der Partnerschaft zwischen Franchise-Geber und Franchise-Nehmer. Er regelt die Rechte sowie die Pflichten beider Vertragsseiten. Nicht zuletzt deshalb sollte er vor der Unterzeichnung genauestens studiert werden.

Dabei ist darauf zu achten, dass der Franchise-Vertrag fair, rechtlich einwandfrei und auf dem neuesten Stand der Rechtssprechung ist. Um dies zu überprüfen, ist es sinnvoll sich von fachkundigen Stellen (z.B. IHK, Rechtanwälte, DFV) beraten zu lassen. 




zur Übersicht

Business-English gratis
Linktipp
Gründer-Forum
Tauschen Sie sich mit Gründern und Experten zum Thema Franchising aus.

Diskutieren Sie mit!
Franchise-Messe
Franchise-Systeme
Hier finden Sie das Franchisesystem, das zu Ihnen passt!
Details