franchise

Primär Franchise GmbH

Firma Primär Franchise GmbH
Adresse Alexanderstraße 37
Ort 26121 Oldenburg
Land D

Kontaktdaten

Ansprechpartner: Maren Hollwege
Telefon: 0441-84408
Fax: 0441-85658
E-Mail: franchise@primaer-nachhilfe.de
Internet: www.primaer-nachhilfe.de/franchise

Franchiseinformationen

Franchising seit: 2004
Aktuelle Anzahl Partner: 7
Geplante Anzahl Partner: 35

Voraussetzungen

Partnersuche in: bundesweit
notwendiges Eigenkapital: ca. 10.000,- Euro
Investitionssumme: ca. 25.000,- Euro
Eintrittsgebühr: 6.800,- Euro
Franchisegebühr: Im 1. Jahr 370 EUR + 2% vom Umsatz, im 2. Jahr 370 EUR + 3% vom Umsatz. Ab ab dem 3. Jahr 370 EUr + 4% vom Umsatz.
Werbegebühr: keine

Unternehmenskonzept

Primär zeichnet sich durch absolute Individualität und Flexibilität aus und hebt sich damit entschieden von anderen Franchisesystemen im Bereich Nachhilfe ab. Mit einem erfolgreichen Konzept zur Überwindung von Lern- und Leistungsschwächen sowie weiteren Blockaden überzeugt Primär Eltern und Schüler gleichermaßen.


Das Konzept der Nachhilfeschule Primär in Kurzform:

1. Absolute Individualität und Flexibilität
2. Gezielte Förderkonzepte und bedarfsgerechte Unterrichtsplanung
3. Enge Zusammenarbeit in rundum entspannter Lernatmosphäre
4. Vielseitiges Dienstleistungsangebot


Franchisepartner profitieren von Anfang an von der langjährigen Erfahrung Primärs. Durch eine intensive Einarbeitung und Schulung wird der Franchisenehmer auf seine Aufgaben gezielt vorbereitet. Standortanalyse, Rentabilitätsberechnung und Gebietsschutz sind eine Selbstverständlichkeit bei Primär. Ein bewährtes Schulungs- und Marketingkonzept wird dem Franchisenehmer mit auf den Weg gegeben. Mit ständiger Erfolgskontrolle, regelmäßigen Erfahrungsaustauschen und Hilfestellung bei auftretenden Problemen begleitet Primär seine Partner.


Der entscheidende Unterschied zu anderen Franchisesystemen auf dem Nachhilfesektor ist die Flexibilität des Franchisenehmers. Denn neben der klassischen Durchführung von Nachhilfeunterricht hat der Franchisenehmer die Möglichkeit, unter der eingetragenen Marke von Primär weitere Serviceleistungen im Bereich Bildung anzubieten. Je nach Vorwissen, Ausbildung und Interessen des Partners hat dieser die Chance, seine Stärken effektiv hervorzuheben und sich durch individuelle Zusatzangebote selbst zu verwirklichen.


Was ist Primär?

Primär ist die Nachhilfeschule in Oldenburg und liegt mitten im Zentrum. Der Branchenexperte mit Fachwissen ist seit 1997 erfolgreich am Markt vertreten. Auf 145 qm werden hier pro Woche rund 150 Kinder unterrichtet. Für ein entspanntes und erfolgreiches Lernen sorgen die sieben freundlich eingerichteten Unterrichtsräume. In einem gemütlichen Aufenthaltsbereich mit integrierter Küchenzeile können Kinder, Eltern und Lehrer sich mit Tee und Keksen versorgen.

Den Schülerinnen und Schülern des Hauses werden zu aller erst die Grundlagen für einen erfolgreichen Schulbesuch vermittelt. Erst wenn die Wissenslücken geschlossen sind, kann Primär auch in begleitender Weise schulisch unterstützend wirken und den Stoff fachgerecht und konzentriert nacharbeiten. Ursprünglich nur für Dreiergruppen konzipiert, entspricht diese Schule seit einigen Jahren dem Wunsch der Eltern und Schüler, auch Nachhilfeunterricht in Einzelform anzubieten. Erst damit ist das umfassende Angebot auch wirklich rund.


Ein Wort an unsere zukünftigen Franchisenehmer:

Unsere Franchisephilosophie besteht im Wesentlichen darin, Ihre Vorteile und Motivationen mit unserem Know-how zu kombinieren, um so eine erfolgreiche Geschäftsidee zu multiplizieren. Mit dem Primär-Franchisesystem sind Sie zu 100 % selbstständige/r Kauffrau/Kaufmann, profitieren jedoch in jeder Form von einem durchdachten und am Markt etablierten Konzept. Sie sind sowohl wirtschaftlich als auch rechtlich eigenverantwortlich und verfügen über die für eine selbstständige Unternehmensführung erforderlichen betrieblichen Entscheidungsspielräume. Dabei können unsere Vorgaben an Sie, die dieses Franchisesystem prägen und stärken, nur hilfreich sein. Die Geschäftspolitik beeinflussen Sie in jedem Fall stark mit.


Unser Ziel ist es, Ihnen beim Aufbau einer dauerhaften und wirtschaftlich rentablen Vollexistenz erfolgreich behilflich zu sein. Denn nur durch Ihren und unseren gemeinsamen Erfolg kann die Marke Primär nachhaltig gestärkt werden und stetig wachsen. Natürlich lassen wir Sie mit der Verantwortung einer Führungsposition nicht allein. Wenn Sie unser Partner werden, helfen wir Ihnen selbstverständlich bei den fundamentalen Entscheidungen und den organisatorischen Aufgaben. Was für das Vorankommen der Schüler der Nachhilfeschule Primär Voraussetzung ist, das gibt das Primär-Franchisesystem Ihnen: alle Grundlagen einer erfolgreichen Tätigkeit als selbstständiger Schulleiter.

zurück zur Übersicht